Badass Öko – Starterkit für Konsumentscheidungen

„Krass auf wie viel du immer achtest“ Nicht selten höre ich so einen Satz von Mitmenschen. Und dann denke ich mir immer „Naja so viel ist das doch alles gar nicht, eigentlich easy peasy.“ Trotzdem wollte ich mal meinen Gedankenwirrwarr sortieren und einfach mal alles aufschreiben, auf das ich als badass öko Person so achte, wenn ich etwas kaufe. Fragen die ich mir stelle, Hintergrundinfos, die ich wissen will. Und los.
Continue reading „Badass Öko – Starterkit für Konsumentscheidungen“

Badass Öko – Edition 1

Badass Öko. Ich dachte mir, mal was neues. In dieser kleinen Serie will ich dir ab jetzt immer mal wieder zeigen, wie cool das Öko Dasein eigentlich sein kann. Vielleicht deckt das Ganze auch ein bisschen auf, warum ich im ersten Moment gar nicht so wirke, wie ein Öko. (Zumindest glaube ich, dass das nicht der Fall ist.) Denn das ist eins der Dinge, die ich auf meinem Blog vermitteln will: Nachhaltigkeits – Vorurteile können einpacken. BIO Gemüse kaufen, Kosmetik selbst herstellen und Vintage Sachen tragen ist längst nichts mehr nur für umweltbewusste Rentnerinnen. Im Gegenteil. Also fangen wir an: Badass Öko – Edition 1, heute mit: Fashion. Continue reading „Badass Öko – Edition 1“

Meine top 10 „less waste“ Tipps

Halli hallo,

ich versuchs ja immer wieder. Ich denk mir immer wieder: jetzt musst du endlich mal was Handfestes schreiben. Mal wieder was aufzählen, Schritte beschreiben, die man so richtig echt nachmachen kann. Und dann versinke ich doch wieder in ganz viele Worte und schwelge in philosophischen Gedanken. Heute ist es aber endlich soweit: Mal wieder Klartext, eine Liste, etwas, das man so richtig echt nachmachen kann. Nach ungefähr 1 1/2 Jahren viel Ausmisten und Umdenken gibt´s heute meine 10 Top Tipps fürs Müll sparen. Continue reading „Meine top 10 „less waste“ Tipps“

ein Einblick in meinen Alltag als grüne Minimalistin

Huhu du, schön, dass du da bist.

Manchmal verliere ich aus den Augen, wie viele Dinge sich in meinem Leben seit meinem Umdenken vor einem Jahr geändert haben. Deswegen hab ich mal versucht alles schön zusammenzufassen und hier einfach mal ein bisschen meinen momentanen Alltag zu beschreiben. Klingt jetzt vielleicht erstmal langweilig, aber könnte auch inspirierend sein oder? Schau doch einfach mal rein. Continue reading „ein Einblick in meinen Alltag als grüne Minimalistin“

Seit wann ist das alles normal?

Heute schreibe ich über etwas, das mich schon lange sehr beschäftigt. Über Normalitäten und das Öko-Dasein, über Paradoxien und Abnormales. Ich glaube, ich möchte mich heute auch ein wenig beschweren. Darüber, dass viele Menschen zu wenig hinterfragen, zu blind sind. Es geht um Moralisches, Ethisches aber auch um klare Fakten. Ich habe mich mal an einer anderen Art des Schreibens ausprobiert. Zusammengesetzte Gedankenfetzen. Vielleicht wird das nicht der schönste Beitrag auf diesem Blog. Aber vielleicht einer der Ehrlichsten. (Und vorher noch ein kleiner Disclaimer: Dieser Beitrag spricht nicht dich persönlich an. Diesen Beitrag richte ich an die Gesellschaft, ganz allgemein.) Continue reading „Seit wann ist das alles normal?“