Eine Morgenroutine für Morgenmuffel

Weil eine Morgenroutine zu haben nicht bedeutet, dass man um 5 Uhr aufstehen muss, um vor der Arbeit ins Fitness zu gehen, einen Podcast über Politik zu hören und einen Green Smoothie zu trinken.

Loslassen (und gratis Papier-Extra downloaden)

Let it gooo, let it gooo. Wir starten mit einem Ohrwurm von Elsa der Eisprinzessin in den letzten Blogpost dieses Jahres. Heute will ich ein bisschen über das Loslassen und neu Beginnen schreiben. Und jaa, zum Papier-Extra kommen wir noch! (Photo by Florian Klauer on Unsplash)

Meine liebsten Bücher

Draußen ist es kalt geworden, drinnen kuschelig. Ich liebe die kalte Jahreszeit und vor allem den Herbst, wenn es viel regnet, ab und zu die Sonne durchkommt und alles irgendwie gemütlich wird. Und mit den fallenden Blättern wird auch die beste Zeit zum Lesen eingeläutet. Also los, nimm dir einen Tee und kuschel dich in…

Über das Heimkommen.

Viel unterwegs gewesen in letzter Zeit. Morgen gehts heim. Vielleicht ein bisschen wirr, das, was hier folgt. Aber ganz echt von der Seele weggeschrieben. (Photo by adrian on Unsplash)

Für mehr Langsamkeit im Alltag

Nachdem ich im letzten Beitrag über die Langsamkeit geschrieben habe, die mir mein 12 Tage Vanlife Trip geschenkt hat, will ich hier über meine besten Tipps für mehr Langsamkeit im Alltag sprechen. (Titelbild von Eduard Militaru via Unsplash)

Langsam

Ich bin aus dem Vanlife Urlaub zurück und was soll ich sagen… Es ist so viel passiert, oder so wenig… Ich bin mir nicht sicher.

Was bisher geschah…

Eine kleine Ewigkeit ist es her, seit ich den letzten Beitrag auf diesem Blog hochgeladen habe. Wieso, weshalb, warum? Weiterlesen!

Poesie

Für manche Momente im Leben findet man keine Worte. Bei Sonnenuntergängen geht es mir meistens so. Manche Momente fühlen sich einfach so intensiv und atemberaubend an, dass man sie nicht beschreiben kann. Ich habs trotzdem versucht.