Instagram, du frustrierst mich.

Mind / Thoughts

Instagram. Eine ganze Welt online, auf den Servern von Facebook. Bilderfluten, Hashtags, Selfie-Videos, Gedankenfitzel und vor allem eins: Ganz, ganz viel Selbstdarstellung. Fern ab der Realität, wo die Grenzen zwischen Kunst, Inspiration und reiner Inszenierung verschwimmen, wo jedes Foto Druck auslöst. Einen Druck, dem wir niemals entkommen, solange das kleine lila-pink farbene Icon mit dem Kamera Symbol noch unseren Smartphone Bildschirm schmückt.

In diesem Beitrag soll es darum gehen, warum mich Instagram frustriert und ich trotzdem nicht aufhören kann. Willkommen zu meinem allerersten Social-Media Rant.

Die Pille und warum es manchmal keine perfekte Lösung gibt

Body / Food / Health, Mind / Thoughts

Verhütung. Ein viel diskutiertes Thema, das gleichzeitig oft mal unter den Tisch fällt und nur unter vorgehaltener Hand besprochen wird. Nachdem es zum regelrechten Trend wurde, die Pille abzusetzen und darüber online zu berichten, will ich nun auch endlich mal meinen Senf dazugeben, meine eigene kleine Verhütung-Geschichte erzählen und mein Learning aus dem ganzen Thema mit euch teilen. (Photo by Anastasiia Ostapovych on Unsplash)

Loslassen (und gratis Papier-Extra downloaden)

Mind / Thoughts

Let it gooo, let it gooo. Wir starten mit einem Ohrwurm von Elsa der Eisprinzessin in den letzten Blogpost dieses Jahres. Heute will ich ein bisschen über das Loslassen und neu Beginnen schreiben. Und jaa, zum Papier-Extra kommen wir noch! (Photo by Florian Klauer on Unsplash)