Badass Öko – Starterkit für Konsumentscheidungen

„Krass auf wie viel du immer achtest“ Nicht selten höre ich so einen Satz von Mitmenschen. Und dann denke ich mir immer „Naja so viel ist das doch alles gar nicht, eigentlich easy peasy.“ Trotzdem wollte ich mal meinen Gedankenwirrwarr sortieren und einfach mal alles aufschreiben, auf das ich als badass öko Person so achte, wenn ich etwas kaufe. Fragen die ich mir stelle, Hintergrundinfos, die ich wissen will. Und los.
Continue reading „Badass Öko – Starterkit für Konsumentscheidungen“

Allein sein.

Me Time. Ein Fluch und ein Segen zugleich. Was sich am Anfang nach Einsamkeit angefühlt hat, konnte bei mir im Laufe der Zeit zu etwas sehr Wertvollem wachsen. Zu einer Zeit mit mir selbst, die mir heilig geworden ist. Zu einem Anker, einer Balance, einer Ruhe. Heute also mal meine Gedanken zum alleine Zeit verbringen. Continue reading „Allein sein.“

Badass Öko – Edition 1

Badass Öko. Ich dachte mir, mal was neues. In dieser kleinen Serie will ich dir ab jetzt immer mal wieder zeigen, wie cool das Öko Dasein eigentlich sein kann. Vielleicht deckt das Ganze auch ein bisschen auf, warum ich im ersten Moment gar nicht so wirke, wie ein Öko. (Zumindest glaube ich, dass das nicht der Fall ist.) Denn das ist eins der Dinge, die ich auf meinem Blog vermitteln will: Nachhaltigkeits – Vorurteile können einpacken. BIO Gemüse kaufen, Kosmetik selbst herstellen und Vintage Sachen tragen ist längst nichts mehr nur für umweltbewusste Rentnerinnen. Im Gegenteil. Also fangen wir an: Badass Öko – Edition 1, heute mit: Fashion. Continue reading „Badass Öko – Edition 1“